PreisträgerPreisträger

2. Preis für das „Mittagsatelier“

Das „Mittagsatelier – Offenes Schüleratelier“ ist ein Kooperationsangebot der Ganztagsschule Schulzentrum Mellendorf in Zusammenarbeit mit der Kinder- und Jugendkunstschule Wedemark e.V. Montags bis donnerstags können die Schülerinnen und Schüler das Atelier von 11.45 bis 14 Uhr besuchen, um dort mit den verschiedensten Materialien zu malen oder zu basteln.

 Mittagsatelier
© Mittagsatelier

70 bis 100 Kinder nehmen dieses Angebot täglich wahr und haben dabei bereits erstaunliche Werke erschaffen. Eine entspannte Atmosphäre ermöglicht es, dass Gefühle und Bedürfnisse in nicht konventionellen Ausdrucksformen künstlerisch dargestellt werden können. Im Vordergrund steht immer die Prozess- und Schülerorientierung, denn Lernerfolge und Sozialisierung finden von ganz allein statt: Beim Malen und Basteln entwickeln sich oft altersübergreifende und vor allem selbstgefundene Künstlergruppen, die gemeinsam an einem Projekt arbeiten. Entstandene Werke zum Thema „Wundersame Welten“ durften Anfang 2013 sogar im Rathaus Mellendorf bewundert werden.

Die KulturKometen-Jury bewertete das „Mittagsatelier“ als ein nachhaltiges, ebenso komplexes wie bescheidenes Projekt, das in das tägliche Leben der Schülerinnen und Schüler integriert ist und deren Kompetenz und Kreativität fördert. Das Projekt bekam den 2. Preis und 3.000,- Euro zugesprochen.